Die Nachrichten vom Vormonat findest du im Archiv >>> Klick hier!

23.08.2013; 20.00 Uhr 

 

Spielbericht - 1.Herren

Das zweite Spiel war zugleich das erste Heimspiel. Umso größer war die Erleichterung, dass dann auch noch gleich 3 Punkte mit Sieg gegen den SV Wittmund III errungen werden konnte. Teamchef Ralf konnte aus insgesamt 16 Spielern einen schlagkräftigen Kader zusammenstellen. Pascal und Jannes hatten ihren Aussen gut besetzt und ließen den Gegner kaum Möglichkeiten zur Entfaltung. Thies glänzte ebenfalls durch ein ennormes Laufpensum.

Noch Mitte der ersten Hälfte verwandelte Jens einen Foulelfmeter sicher zum 1:0. Diese Führung wehrte nicht lange. Die Wittmunder glichen noch vor der Halbzeitpause aus, allerdings hatte zuvor die Neßmer Abwehrreihe einen zu lässigen Pass in des Stürmer Lauf gespielt und dieser bedankte sich somit dafür mit dem Ausgleich.

Unbeeindruckt davon wurde in der 2. Hälfte der Druck durch die Heimmannschaft erhöht. Der Wittmunder Keeper brachte die Neßmer mit seinen Paraden allerdings zur Verzweiflung. Am Ende jedoch wurde der Druck zu groß und die Offensive gelangt der Siegestreffer.

23.08.2013; 17.00 Uhr 

 

Treffen der Gründungself;


Da waren sie wieder! Jene Jungspunte, die diesen Verein mit Herz und Seele verkörpert haben und so manchen Sonntag auf dem Feld für die damalige Mannschaft gekämpft hat. Groß war sichtlich die Freude, sich die Geschichten von damals wieder zu erzählen und noch einmal den Erinerungen auf die Beine zu helfen. Gerne wurde über das Herzblut für den Verein, dem Trainingseifer und Traingsmetohen der damaligen Zeit geherzt. Es war die Zeit, wo es gewisse Rituale ergaben, z.B. wie dem Zigarrerauchen nach dem Spiel oder dem Verweis vom Trainer dann denn doch die Dorfschänke um 20.00 Uhr am Samstag zu verlassen um die abendliche Ruhezeit einzuklingen (wolle man denn doch als Spieler am Sonntag teilnehmen). Ja.... die gute alte Zeit! Und ehrlich.... wo ist sie nur geblieben. In den Gesichtern der "Gründer" konnte man Sie nicht wesentlich erkennen und vor allem kann man es nicht an ihren Herzen erkennen. Am Ende klangen alle erzählten Erlebnisse wie von gestern. Eines steht fest, die Zeit hat diese "Jungs" nicht verändert. Sie alle hängen mit ihren Herzen noch immer ein Stück weit auf dem Platze hier vor der Schule! Am liebsten hätten Sie ihre Stiefel am Abend noch einmal geschnürrt. 

Am Ende war es gelungener Abend! Den Initiatoren sei Dank! Es bleibt zu hoffen, dass bald wieder so ein Treffen gibt!

 

Bilder vom Abend kannst du hier sehen!  >>> Klick hier <<<

1. Herren 1984
1. Herren 1984

Bilder aus der Vergangenheit!


Endlich! Es sind uns allte Bilder übergeben worden! Fidi hat uns ein paar allgemeine Bilder vergangener Tage zur Verfügung gestellt. Wir werden nach und nach Bilder alter Mannschaften, Gruppenfotos vom Sträuchersammeln beim Osterfeuer etc. hier einstellen. 

 

Natürlich iimer nur jene Bilder, welche als Gruppenbilder allgemeine Aktivitäten zeigen.

Andere Photos möchten wir da nicht reinstellen, da wir die Persönlichkeitsrechte des Einzelnen auch waren möchten.

 

Wenn ihr da noch Mannschaftsbilder oder andere allgemeine Bilder habt, so könnt ihr diese ruhig bei Jörg Linneberg abgeben. Er scannt diese dann gerne ein.

17.08.2013; 14.00 Uhr 

 

Freizeitturnier in Norddeich bestritten;


Eine "bunte" Delegation aus Nesse bestritt am Samstag ein Freizeitturnier in Norddeich. Die Turniermannschaft Hübdüdü aus Lütesburg und der SuS Norddeich veranstalteten zum ersten Mal ein Kleinfeldturnier. Teilnehmer waren neben den Gastgebern auch noch eine Freizeitmannschaft AC Pascal. Alle drei Mannschaften waren über die Jahre hinaus als eingespielte Turniermannschaften bekannt. Die Neßmer mussten sich in dieser ungewöhnlichen Zusammenstellung auf dem Platz erstmal finden. So verwunderte auch nicht, dass im ersten Spiel gegen den Platzherren SuS die ersten Niederlage resultierte. Jedoch konnte im zweien Spiel dank zahlreicher Paraden des Routiniers Fidi Christians bereits ein Unentschieden errungen werden. Im dritten Spiel gegen Hübdüdü konnte bereits ein Sieg errungen werden. Jens Dirks und Lennart Krüscheidt erzeilen dabei die Treffer. Im Abwehrbereich glänzetn Lars Christians und Reiner Fooken. Im Halbfinale setzen sich der besser eingespielten Gegner mit einem knappen Sieg dann durch. 

Es spielten für den FC Nesse: Fidi Christians, Lars Christians, Lennart Krüscheidt, Jens Dirks, Jörg Linneberg.


16.08.2013; 20.00 Uhr 

 

Spielbericht;

Die ersten drei Punkte konnten errungen werden. Im Spiel gegen die bis dato völlig unbekannten Gegner aus Caroliensiel konnte der 1:0 Vorsprung aus der 1. Hälfte gehalten werden.

Die Neßmer begannen das Spiel hoch motiviert und temperamentvoll und erspielten sich so zahlreiche Chancen. Arie konnte dann das 1:0 erzielen.

Die Caroliensieler hätten kurz vor Ende der 1. Hälfte das 1:1 markieren können, jedoch rettete das Aluminium Keeper Tobias das Nullspiel.

Ihr gelungenes Debüt im Team feierten Rene Reitermann und Thies Janssen. Beide überzeugten durch sehr soliden Leistungen. Leider verletzte sich Marcel an seinem bereits ledierten Knie und musste verletzungsbedingt herausgenommen werden. Auch Flügelflitzer Menno verletzte sich beim warmlaufen und konnte nicht mehr aktiv eingreifen. Alle hoffen, dass hier die Folgen bei beiden nicht so schwer wiegen! Gute Besserung bleibt da nur zu wünschen.

 

Die Saison beginnt wieder! Unsere Herrenkicker müssen wieder ran! Das erste Spiel der Hinrunde steigt beim gastgebenen TSV Caroliniensiel. Die 2. Mannschaft ist als 9'ner Team gemeldet und kann entsprechend auf 9 gegen 9 bestehen. Neu in dieser Saison ist allerdings, dass dann bis zu 6 Spieler ein- und ausgewechselt werden dürfen.

 

Der FCN darf zur neuen Saison zahlreiche Neuzugänge begrüßen. Den 3 Neuen stehen nur 2 Abgänge gegenüber. 

 

Den aktuellen Spielplan kannst du dir hier downloaden!

Wir wünschen unseren Herrenkickern viel Erfolg! 

 

 

Download
Spielplan der Saison 2013/2014!
Hier kannst du dir den aktuellen Spielplan runterladen!
Spielplan-011185.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.7 KB

05.08.2013;

 

Die Sporwoche ist nunmehr erfolgreich beendet worden. Dem ORGA Team ist mal wieder ein Kraftakt an Organisation gelungen! Alle Teilnehmern sei an dieser Stelle nochmals gedankt für ihren Einsatz und ihrer Teilnahme an den Turnieren.

 

Zahlreiche Bilder und Eindrücke könnt ihr in der Fotogalerie sehen. Viel Spass beim "Durchstöbern" . Also... auf zur Fotgalerie >>> Klick hier <<<