Herzlich Willkommen auf der Webseite des FC Nesse !


Die Nachrichten vom Vormonat findest du im Archiv >>> Klick hier!


Lücken in der Defensive diesmal !
Lücken in der Defensive diesmal !

29.11.2013; 20.00 Uhr 

 

Glanzloses Spiel!


Im letzten Spiel der Hinrunde empfingen unsere Herrenkicker die 3.Mannschaft aus Strudden. Die Wetterverhältnisse waren dabei alles andere als angenehm. Neben Regen sind vor allem die Windverhältnisse auf dem Kunstrasen in Dornum mehr als schlecht. Dennoch bestanden Gegner und Staffelleiter auf die Durchführung. 

Trotz allem, hatten die Coaches Holgerd und Ralf nominelle 15 Mann im Kader. Allerdings mussten wiedermals Positionen umbesetzt werden. Die Umstellungen führten dann wohl zu den Blockaden in der Truppe.

In der ersten Hälfte spielten unsere Jungs gegen den Wind und kamen sogar nicht ins Spiel. Die Offensive konnte die tatktische Marschroute der Coaches nicht umsetzen und die Denfensive haderte mit sich und dem Gegner. Dem Gegner reichte so eine recht durchwachsende Leistung zur Führung in der 16. Minute. Unsere Kicker konnten auch danach nicht zum Spiel finden. Das Spiel traumatisierte vor sich her, eher in der 41. Minute wiedermals der Gegner zum Einschießen die Lücke fand. 

Robert verhinderte Schlimmeres !
Robert verhinderte Schlimmeres !

Die zweite Hälfte begann dann ausgeglichen. Coaches Holgerd und Ralf hatten nochmal den zuletzt so starken Malte eingewechselt. 

Die Nessmer wollte augenscheinlich den Ausgleich und begannen zunächst motiviert. Der Gegner stand infolge des Gegenwindes tief im eigenen Feld.

Aber leider auch jetzt nicht konnte die Offensive sich zwingende Chancen heraus spielen. In der ca. 100 min. wurde dennoch der Anschlusstreffer zum 1:2 geschafft. Bezeichnend allerdings auch, dass der Gegner hier noch Schützenhilfe leistete. 

Das Umschaltspiel von Defensiv zu Offensive, dh. das aus der Tiefe in den Angriff, das schnelle Spiel über die Flügel, die kontrollierte Defensive und schlußendlich das kollektive Zusammenspiel fehlte in allen Bereichen und so spulte die Uhr runter bis zur 90. Minute, ohne das weitere Treffer erzielt worden sind.

Robert ist es noch zu verdanken, dass ein oder zwei Konter nicht unserem Tor ihr Ziel fanden, sonst hätte es gar am Ende noch schlechter aussehen können.

Fazit ist dennoch, dass solche Spiele auch durchaus erwartet wurden und der somit Stimmung im Team kein garaus bescherte.

Das Team freut sich nun erstmal auf die Winterpause und startet dann wieder im März die Rückrunde!


Damals.... erinnerst du dich noch?

Bildarchiv Fidi Christians
Bildarchiv Fidi Christians

Na.... noch Erinnerungen ??? Viele von euch sich nicht, denn wir schreiben das Jahr 1989. Tja, es kam vor, dass alle Vereine an einem Strand zogen und man ohne fremde Hilfe wie Marktschreier ein Strassenfest organisierte! 

 

Das Bild oben zeigt einen der fleißigen Helfer (Edde) vom FC Nesse. Die junge Dame daneben ist vielen unter uns als "Tante Epi" noch bekannt.

Sie war damals auch immer sehr aktiv dabei. 


Wer erkennt sich wieder?
Wer erkennt sich wieder?

Einen haben wir noch!!!!

 


Wer erkennt sich hier noch wieder??? Würden uns freuen, wenn sich die Jungs auf dem Bild unter info@fcnesse.de per Mail melden würden.

Vielleicht könnt ihr uns einmal die Namen aller Sportskanonen benennen!!! Würden uns darüber sehr freuen und diese dann auch veröffentlichen!!!