Herzlich Willkommen auf der Webseite des FC Nesse !

Die Nachrichten vom Vormonat findest du im Archiv >>> Klick hier!

01.12.2016 ;   

 

Saisonabschluss der F2 Jugend

 

Die erste Saison ist vorbei. In dieser Gruppe waren 6 Teams am Start. Darunter kicken auch unsere SG Kicker zum ersten Mal in der F Jugend. Letzte Saison konnte die Truppe noch größtenteils in der Bambini Liga antreten. Immer noch sind 3-4 Spieler dabei, welche vom Alter her dort noch spielen könnten. Man hatte aber sich für den Start hier erstmalig in der F Jugend getraut. 

Es war dabei nicht verwunderlich, dass sich unsere jungen Kicker dort erwartungsgemäß schwer taten. Weniger war es der Wille als vielmehr die körperliche Reife die unseren Kickern das Nachsehen bescherte. 

Dennoch merkte man gerade zum Saisonschluss, dass sich die Kicker von Spiel zu Spiel verbesserten. Im letzten Spiel gegen den designierten Vizemeister Marienhafe konnte man ein beachtliches 4:0 für den Gastgeber noch mit einem 5:4 beenden. Eine enorme Aufholjagd im Lauf des Spiels. Ein gelungener Saisonabschluss in der Klasse. Mit dem 5.Platz zum Abschluss durfte man bei 6 Mannschaften zufrieden sein! 

Das Coaching Team mit Uwe Buss und Henning Oberfeuer haben hier während der Saison tolle und aufbauende Arbeit in der F2 Jugend für die SG Dornum/Nesse geleistet. 

 

Als Belohnung für die Leistungen konnte das Trainerteam neue Trikots für die Mannschaft verbuchen. Gesponsert wurden die Trikots von einem privaten Sponsor aus Nesse. (wir werden nochmals hierüber berichten!).

 

Nachfolgende Bilder geben einen bilderlichen Rückblick der letzten Spiele der Saison.

 

14.08.2016; SG D/N - Post Norden >>>Klick hier<<<

 

11.09.2016; SG D/N - Hinte >>>Klick hier<<<

 

01.10.2016; Hage - SG D/N >>>Klick hier<<<

 

22.10.2016; Hinte - SG D/N >>>Klick hier<<<

 

23.10.2016; Turnier G- Jugend Aurich >>>Klick hier<<<

 

06.11.2016; Marienhafe - SG D/N >>>Klick hier<<<

  

Neue Trikots vom Sponsor für die F2 Jugend!
Neue Trikots vom Sponsor für die F2 Jugend!
E- Mail >>> Klick hier !!!
E- Mail >>> Klick hier !!!
Ab zur FB Seite ! >>>Klick hier<<<
Ab zur FB Seite ! >>>Klick hier<<<

Mo.,05.12.2016

17.30 Uhr

Hinweis:

 

Verknobelung bei der Feuerwehr!

 

Fr., 24.02.2017

19.30 Uhr

Jahreshauptversammlung im Vereinsheim in Nesse!

 

 

Kommentar der Woche!

Zunkünftig möchten wir in einer Sonderrubrik den Kommentar der Woche oder des Monats schreiben. Dieser ist inhaltlich nicht immer ganz ernst zu nehmen und soll auch nur als Gedankenanregung im allgemeinen dienen.

 

Falls ihr als Leser gerne einmal etwas einbringen möchtet, so könnt ihr uns einfach per Whats App  (0157) 51773798 oder per Mail an info@fcnesse.de hierzu etwas übermitteln.

Macht euch bitte als Absender kenntlich. 

 

 

Moin zusammen!

Oh je oh je! Das Jahr neigt sich rasant dem Ende entgegen! Was mag denn dieses Jahr wohl alles so sich noch ändern? Was bringt das neue Jahr? Nun... ich bin kein Freund von überpolitischen Themen, allerdings lässt auch unser Dorf das eine oder andere Thema nicht aus. Flüchtlinge... es wurde viel darüber berichtet. Auch in Nesse fanden Familien bzw. Einzelschicksale den langen Weg hierher. Man bekommt es ja manchmal zugegebener Maßen gar nicht mit, wenn da plötzlich neue Nachbarn bzw. Dorfbewohner hinzu ziehen. Irgendwann sieht man die neuen Nachbarn denn doch. Eine der Begegnungsstätten war und ist mal wieder der Sportplatz in unserem Dorfe! Es sind die kleinen Flüchtlingskinder, die auch gerne wie die unseren Kidis mit dem Ball kicken! Und sie schleppen ihre Papa's und Mama's auch gerne mit zum Fußballplatz, wie unsere Kidis auch! Ja... und da sind sie denn auch... die ersten Berührungspunkte! Ja... es sind genauso Mamas und Papas wie wir! Mittlerweile kicken beispielweise 2-3 Jungs in der F Jugend. Vorbildlich wie unsere Coaches gleich auf die Jungs und Eltern zugegangen sind und die Kinder aufgenommen haben! Und nu.... ja nu löpt dat! De Ball... und de Jonges!!! Un se rackern för uns lüttje Verein.... hel wat moi! Und de Jonges hollen al nu tosammen! Als wert nie anners wen! So geiht wol mitnanner! Kun soek so mannig grode Minsch wat aofkieken! In disser Maneer also...

Munter blieven! Jörg